logo st benedikt

Am Samstag, 10. September 2022 hatten sich bei durchwachsenem Wetter rund 52 Fuß- und 20 Radwallfahrer der Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius/Communio Sanctorum auf den Weg nach Maria Buchen gemacht.

Begleitet wurden die Wallfahrer u.a. von Pfarrer Andreas Kneitz und Pfarrer Thomas Amrehn, welche die Wallfahrt mit Texten bereicherten und den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche zelebrierten.

Eine Wallfahrt kann wie eine Auszeit vom Alltag sein. Ein Tag an dem ich Lasten trage und ein Tag an dem meine Lasten getragen werden. Wir sollten diese Tradition, die durchaus nicht altmodisch ist, gerade in unserer hektischen Zeit, nicht verschwinden lassen. Gönnen wir uns einmal im Jahr „getragen zu werden“.

Herzlichen Dank an alle, die diese Wallfahrt seit vielen Jahren durch Organisation, mit Texten oder Instrumental begleiten!

Ute Kettemann

­