logo st benedikt

Schritt für Schritt und behutsam, der Situation entsprechend und in sich stimmig, musikalisch abwechslungsreich, ruhig und summend, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Feier aktiv einbeziehend: so feiern wir in einer sehr guten Atmosphäre seit 21. Juni Eucharistie in unserer Pfarreiengemeinschaft: an den Sonntagen um 9.30 Uhr in CS und am Dienstag um 9 Uhr in SL.

Angesichts der momentanen Gesamtentwicklung mit dem Virus scheint es ratsam zu sein, in den nächsten Wochen noch bei dieser Regelung zu bleiben. Was sich ab Sonntag, 23. August, verändert: Es muss sich niemand – zumindest im Moment – zur Feier eines Gottesdienstes anmelden.

Wir bitten Sie aber, für die Kommunion weiterhin ein kleines Stück Brot von zu Hause mitzubringen, und auf Ihre eigene und auf die Gesundheit anderer zu achten, indem wir die bestehenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften einhalten und auf diese Weise uns selbst und unseren Mitmenschen gegenüber den nötigen Respekt zollen.

­